inoventiv - Agentur für neue Medien

Profession und Zielsetzung des Unternehmen.

Woher wir sind und welche Richtung wir einschlagen.

Profil

Profil

Wer wir sind?

Wir sind inoventiv – Ihr Partner für erfolgreiche Webprojekte aus Gedern. Mit der Kernkompetenz in Webdesign und Webentwicklung erstellen wir unseren Kunden maßgeschneiderte und hochwertige Projektergebnisse. Unter dem Motto „Kein Weg zu weit, kein Pfad zu schmal” finden wir für jede Anforderung die bedarfsgerechte Umsetzung.

Workflow

Workflow

Wie wir arbeiten?

Von Konzeption bis zur Fertigstellung. Oder doch nur Gestaltung? Je nach Bedarf übernehmen wir die Rolle, welche Ihrem aktuellen Webprojekt am besten dient. Natürlich immer im Blick dabei die Effizienz und die definierten Zeitfenster. Von Beginn an werden Sie ausführlich über alle nötigen Arbeitsschritte informiert und bis zur Fertigstellung kontinuierlich über den aktuellen Fortschritt in Kenntnis gesetzt.

Ziele

Ziele

Was wir uns vorgenommen haben?

Unser Ziel ist es, kleine und mittelständische Unternehmen bei der Umsetzung Ihrer Vorhaben innerhalb der neuen Medien zu unterstützen. Im Fokus stehen dabei eine individuelle Beratung, eine Projektdurchführung auf höchstem Niveau, sowie eine faire und transparente Aufwandsgestaltung. Unser Ansporn ist Ihre Zufriedenheit.

Koordination

Koordination

Wer steuert Ihr Projekt?

Der inoventiv Gründer und Unternehmer Dennis Barthel kann auf eine mehrjährige Laufbahn als Webentwickler, Projekt- und Accountmanager zurückblicken. Durch den Erfahrungsschatz aus allen essentiellen Stationen, kombiniert er effiziente Prozesse mit technischem und gestalterischem Verständnis, sowie einer Leidenschaft für die digitale Welt. Einer Leidenschaft, die er gerne in Ihr Projekt mit einbringt.

Weiteres

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne stellen wir uns Ihnen persönlich vor oder freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht.

Interesse geweckt? Wir sind gespannt auf Ihre Nachricht

Upsss..!

In Ihrem Browser ist leider Javascript deaktiviert. Die Website kann daher nicht vollständig angezeigt werden.